8 Tipps für natürliche Sommerpflege

8 Tipps für natürliche Sommerpflege

In der kalten Jahreszeit wird unsere Haut trocken und rissig – wir schenken ihr automatisch mehr Aufmerksamkeit. Auch unsere Haare profitieren oft von dem ausgedehnten Beautyritual im Winter. Doch auch jetzt in den heißen Sommermonaten brauchen Haut und Haare spezielle Pflege! Chlor-, Salzwasser und UV-Strahlung strapazieren unsere Haare, die Folgen: Haarbruch, Spliss und Trockenheit. Wir haben 8 ultimative Tipps für natürliche Pflege im Sommer:

Sommerpflege_Oright

1. Gut behütet!

Dass man in der Sonne einen Hut tragen sollte, um keinen Sonnenstich zu bekommen, ist wohl jedem bekannt. Aber auch die Haarpracht will beschützt werden! Hüte, ein trendy Turban oder Seidentuch: all das sieht nicht nur wahnsinnig stylisch aus, sondern bietet auch Schutz vor zu direkter Sonneneinstrahlung und Hitzestau. Wird das Haar nämlich zu sehr erhitzt, dann wird es porös – Spliss und Glanzlosigkeit sind die Konsequenz.

Green Tea Oright sommerpgflege

2. Grüner Tee? Na, Prost!

Ja! Grüner Tee ist nicht nur wahnsinnig gesund, wenn du ihn trinkst – er ist auch ein toller Schutz gegen freie Radikale, die dein Haar stumpf und glanzlos machen. Einfach zwei Beutel Grüntee mit 200ml kochendem Wasser aufgießen, 15 Minuten ziehen lassen. Dann das zuvor gewaschene Haar (am besten mit dem Green Tea Shampoo von O’right) damit spülen. Für zusätzlichen UV-Schutz anschließend den Sprühconditioner Green Tea Hair Mist verwenden.

3. Achtung, Metall!

In der prallen Sonne erhitzen sich nicht nur Haut und Haar, sondern auch Metallhaarspangen, wie etwa Bobby Pins oder Haarklammern, mit denen du deine Frisur fixierst. Da Metall die Hitze sehr gut leitet, wird die natürliche Schuppenschicht des Haares zerstört. Im Sommer also lieber auf Haargummis, die trendigen Haarschleifen oder Flechtfrisuren setzen!

Peach Blossom Naturshampoo oright Sommerpflege

4. Sonnenschutz – auch fürs Haar!

Spezielle Sprays für die Sommerzeit, wie zum Beispiel der Green Tea Regulate Hair Mist von O’right, legen einen Film aus pflegenden Ölen und UV-Schutzzusätzen über dein Haar. Sie verhindern, dass Sonnenstrahlen eindringen und Schäden anrichten. Auch Shampoos können einen ähnlichen Effekt haben – so wirkt das O’right Peach Blossom Volumen Shampoo mit natürlichen Extrakten aus Pfirsichblättern antioxidativ und schützt das Haar ebenfalls vor UV-Strahlen.

Oright Haarmaske Sommerpflege

5. Spitze!

Wenn die Haarspitzen bereits von der Sonne angegriffen sind, ist Kokosöl ist ein wahres Beauty-Wundermittel. Es spendet Feuchtigkeit und hat einen optimalen pH-Wert. Einfach ins feuchte Haar kneten, eine Stunde einwirken lassen, dann ausspülen.  Auch Haarmasken können trockene Haarspitzen retten. Bamboo Moisturizing Treatment,  Yogurt Hair Mask oder Ginkgo Intensive Hair Cream von O‘right reparieren die geschädigte Schuppenschicht.

Ice Shampoo oright sommerpflege-

6. Ice, ice, Baby!

Wer auch im Sommer ein kühles Köpfchen bewahren will, der setzt am besten auf Beautyprodukte mit Menthol oder Minze. Unser Geheimtipp: das Ice Shampoo ! Es hat einen angenehm kühlenden Effekt und hinterlässt ein gesundes, erfrischtes Kopfhautgefühl. Übrigens: es gibt auch das passende Body Wash für den Rest des erhitzten Körpers! Natürlich ganz ohne Sulfat-Tenside, Parabene, Hormone, Bindemitteln, künstlichen Farb- und Duftstoffe.

Peeling

7. Peeling!

Peelen Sie regelmäßig, um die abgestorbenen Hautzellen zu entfernen. Nicht nur um das Zellwachstum zu beschleunigen und die Elastizität Ihrer Haut zu stimulieren, sondern auch um eine möglichst gleichmäßige Bräunung zu erreichen. Auch die Kopfhaut kann ein Peeling im Sommer sehr gut gebrauchen! Es kühlt und regt die Haarwurzeln an. Fragen Sie Ihren O’right Friseur nach der passenden Behandlung.

8. Ab dafür!

Viel Salzwasser, Sonne und auch Wind schädigen vor allem die Haarspitzen, sie sind der älteste Teil unserer Haarpracht. Bei kaputten Enden und Spliss hilft oft nur mehr die Schere, vor allem, um weiteren Haarbruch zu vermeiden. Sorry, Mädels! Zum Trost: Durch das Spitzenschneiden sehen die Haare gepflegter und gesünder aus.

By |

Hinterlassen Sie einen Kommentar