Green Headquarters

Oright Taiwan

Das Gebäude der O’right-Hauptverwaltung in Taiwan wurde mit dem in Asien erstmals vergebenen
„Taiwan EEWH Green Building Certificate“ in der Kategorie Gold ausgezeichnet – ein Zertifikat, das unter grünen Gebäuden gleicher Größe bzw. Kategorie vergeben wird.

O´right hat somit 7 Hauptindikatoren grüner Gebäude erreicht:

  1. Greening Index (3x höher als der internationale Standard)
  2. Wassererhaltungs-Index (10x höher als der Standard)
  3. Index täglicher Energieeinsparung
  4. CO2-Reduktions Index
  5. Innenraum-Umweltqualitäts-Index
  6. Wasserressourcen Index
  7. Index für die Verbesserung von Müll- und Abwasseranlagen

Um der Ökologie, Energieeinsparung, Abfallvermeidung sowie dem Gesundheitskonzept gerecht zu werden, erfolgt die Produktion in den O´right Green Headquarters unter Einsatz reiner Solar- und Windenergie. Der Natur bzw. Umwelt zuliebe entstehen alle Produkte ausschließlich auf Reinraumflächen, die den höchsten Standards entsprechen. Dank einer Wasserrecyclinganlage wurde O´right außerdem auch als „klimaneutral“ eingestuft.

Oright Sky-Farm

Die offene Bauweise ohne Wände, bietet den Anrainern ein einzigartiges Erlebnis im „grünen“ Park  und bringt die Architektur in Einklang mit der Natur. Somit schafft O´right ein umwelt- und gesundheitsfreundliches Arbeitsumfeld und bleibt dem eigenen Konzept des Umweltschutzes als immerwährende Philosophie fortwährend treu. O´right dient nichtzuletzt dank Einhaltung der CO2-Reduktion, als Paradebeispiel für ein nachhaltiges Unternehmen, das zweifelsohne die grüne Welle steuert.

Architektur im Einklang mit der Natur

Tour durch die Green Headquarters von O’right in Taiwan